Begehbares Glas

Begehbares Glas

Begehbares Glas für Balkon, Galerie und Treppe

Begehbares Glas ist für jedermann, für den Innenbereich und für außen zu realisieren, denn immer öfter findet auch begehbares Glas Einzug in private Haushalte wie z.b begehbares Glas auf dem Balkon. Da wir Ihnen begehbares Glas mit Prüfzeugnissen und Typenstaik oder nach DIN 18008 anbieten können, sparen Sie Kosten für aufwendige Prüfverfahren.

Im öffentlichen oder privaten Einsatz erfreut sich begehbares Glas und Treppenstufen aus Glas immer größerer Beliebtheit. Begehbares Glas verbindet nicht nur Räume, sondern ganze Stockwerke. Treppenstufen aus Glas, auf Wunsch auch mit integrierter Beleuchtung, machen Ihre Treppe zu einem architektonischen Highlight. In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen live die Möglichkeiten von begehbarem Glas und Glasstufen für Treppen.

Begehbare Gläser kommen in der modernen Architektur immer häufiger zur Ausführung. Begehbare Gläser werden im modernen Innenausbau eingesetzt aber auch im Außenbereich. Immer öfter findet auch begehbares Glas Einzug in private Haushalte wie z.b begehbares Glas auf dem Balkon. Mittlerweile werden begehbare Gläser über die Norm 18008 geregelt. Wir können Ihnen jedoch begehbares Glas anbieten, welches ein Allgemeinbauaufsichtliches Prüfzeugnis hat und eine entsprechende Typenstatik. Somit können Sie die Kosten für aufwendige Prüfverfahren, Standsicherheitsnachweise und Nachweise der Resttragfähigkeit sparen.

Im öffentlichen oder privaten Einsatz erfreut sich begehbares Glas und Treppenstufen aus Glas immer größerer Beliebtheit. Begehbares Glas verbindet nicht nur Räume, sondern ganze Stockwerke. Treppenstufen aus Glas, auf Wunsch auch mit integrierter Beleuchtung machen Ihre Treppe zu einem architektonischen Highlight. In unseren Ausstellungen in Gelnhausen und Frankfurt zeigen wir Ihnen live die Möglichkeiten von begehbarem Glas und Glasstufen für Treppen.

Banner

Ihre Vorteile bei begehbaren Gläsern von Glas-Hetterich:

  • Wir haben begehbare Gläser nach DIN 18008 bis 2000mm Kantenlänge im Programm.
  • Zudem haben wir große begehbare Gläser mit Prüfzeugnis und Typenstatik, wo wir Gläser bis 3000 x 1600mm realisieren können und das ohne Zustimmung im Einzelfall.
  • Sie können auf Wunsch begehbare Gläser mit oder ohne rutschhemmenden Siebdruck erhalten. Sie können aus einer Vielzahl von Standardsiebdrucken zur Rutschhemmung wählen, auch geprüfte Siebdrucke mit Rutschklasse R12 haben wir im Programm.
  • Auf Kundenwunsch schwärzen wir auch die Auflagekante des Glases, welche bei der Montage in den Falz der Rahmenkonstruktion gelegt wird.
  • Auf Wunsch bieten und liefern wir Ihnen auch die Komplettlösung aus Unterkonstruktion, deren statische Nachweise, Glas und Spezialmontage.
  • Projektsicherheit von Anfang an.
  • Projektierung als Komplettlösung und Montage mit eigenen Fachkräften.
  • Falls Sie unsicher bei der Planung sind, führen wir gerne eine Machbarkeitsprüfung und Kostenanalyse bei Ihnen durch.
  • Sie wünschen eine prüffähige Statik für die Unterkonstruktion? - kein Problem! Sie erhalten alles aus einer Hand.
Glasbrücke

Glasbrücke

Bei Gebäuden, die eine moderne Optik und ein besonderes Flair haben sollen, bietet der Einsatz von Glas ganz besondere Möglichkeiten. So verbinden Glasbrücken Stockwerke und Zwischenetagen miteinander, ohne die Gesamtoptik zu beschweren.

Für viele Menschen besitzen Glasbrücken sogar einen gewissen "Nervenkitzel" und machen Ihr Zuhause in sofern etwas aufregender. Aber lassen Sie sich nicht täuschen - für die Sicherheit der Bewohner und Gäste bedeutet das natürlich keinerlei Sicherheitseinbußen. Sie entscheiden sich somit für eine optisch elegante Lösung, die Raum für Ideen lässt und gleichzeitig grundsolide sowie zuverlässig ist.

Rutschhemmendes Glas mit Siebdruck oder gelaserter Oberfläche für begehbare Gläser

Madras ® Glas ist vorspannbar und laminierbar. Dies bedeutet, dass es zu Sicherheitsglas veredelt werden kann. Die geätzte Seite der Madras ® Scheibe ist beim Laminieren nach außen gerichtet. Begehbares Glas oder Glasvordächer sind daher mit diesen Dekorgläsern herstellbar, die bei begehbaren Gläsern als Rutschhemmung dienen. Neben dem bekannten Siebdruckverfahren als Rutschhemmung bieten wir Ihnen auch gelaserte Oberflächen an. Der Vorteil liegt auf der Hand und ist nicht zu übersehen. Gelaserte Gläser haben eine deutlich höhere Transparenz, was insbesondere bei begehbaren Gläsern gewünscht wird.

Auszug aus unseren Referenzen

    Begehbares Glas von Glas-Hetterich
    Glasstufen Swissstep von GlasTrösch erhältlich bei Glas-Hetterich
    Glasstufen Swissstep von GlasTrösch erhältlich bei Glas-Hetterich
    Begehbare Glasbrücke mit LED Glas von Glas-Hetterich
    Begehbare Glasstufen

Was sie bei gebehbaren Gläsern beachten müssen:

  • Benötigen Sie eine Statik für das Glas oder für die Unterkonstruktion?

Wenn Sie unseren begehbaren Gläser mit Prüfzeugnis wählen, benötigen Sie in der Regel keinen statischen Nachweis für das Glas. Zudem haben wir eine Typenstatik für diese Gläser. Die Unterkonstruktion, auf welcher die Gläser aufliegen sind jedoch nicht Bestandteil des Prüfzeugnises und für die Unterkonstruktion muss daher immer ein statischer Nachweis erstellt werden.

  • Wie muss Ihre Unterkonstruktion aussehen? Ist Ihr Glas auch umlaufend vierseitig gelagert/ aufliegend?

Die Unterkonstruktion ist auf eine Stahlkonstruktion, die in Zusammenarbeit dem Statiker dimensioniert wird. Die begehbaren Gläser müssen immer vierseitig, also umlaufend aufliegen.

  • Wie groß muss die Auflagerfläche sein?

Je nach Vorgehensweise müssen die begehbaren Gläser in der Regel 30 oder 35mm Auflagerungsfläche haben.

  • Welche Scheibengrößen dürfen Sie einbauen?

Nach DIN 18008 gibt es ein Tabellenwerk, welches Scheibengrößen, mit nachgewiesener Resttragfähigkeit beinhaltet. Wir haben jedoch ein Prüfzeugnis für noch größere Gläser.

  • Gibt es ein Unterschied zwischen betretbaren und begehbaren Gläsern?

Betretbare Gläser werden nur von Zeit zu Zeit durch einzelne Personen, beispielsweise zu Reinigungszwecken betreten. Begehbare Gläser werden dauerhaft durch Personen belastet.

  • Benötigen Sie einen rutschhemmenden Siebdruck?

Dies hängt von der Einbausituation ab. Diese Frage muss vom Bauherrn beziehungsweise vom Planer beantwortet werden. In öffentlichen Gebäuden ist ein rutschhemmender Siebdruck vorgeschrieben.

  • Wie dick ist das Glas bei welcher Scheibendicke?

Die Glasdicke wird durch die Glasgröße bestimmt. Je größer das Glas und die Spannweite der Auflagerung, desto dicker wird der Glasaufbau.

  • Wie schwer wird das Glas?

Je dicker der Glasaufbau, desto schwerer wird das Glas. Das Gewicht von begehbaren Gläsern ist nicht zu unterschätzen. Daher bieten wir auch die komplette Projektierung an, denn wir haben die benötigte Erfahrung im Handling mit großen und schweren Gläsern. Zudem haben wir geeignete Spezialkräne, die die Montage von begehbaren Gläsern ermöglichen.

 

Sie planen ein begehbares Glas und haben Fragen dazu? Wir helfen Ihnen gerne weiter oder besuchen Sie eine unserer Ausstellungen in Frankfurt oder Gelnhausen.

 

Die Glasauswahl bei begehbaren Gläser:

VSG aus Floatglas/ TVG

Begehbare Gläser sind Verbundsicherheitsgläser (VSG), dabei werden mehrere Einzelgläser oder teilvorgespannte Gläser mit höherer Resttragfähigkeit miteinander laminiert. Dadurch ergeben sich eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten, denn es können nicht nur verschiedene Gläser kombiniert werden, sondern auch verschiedene Folien zwischen den Gläsern gewählt werden. Da begehbare Gläser oft sehr dick werden, da drei Einzelgläser miteinander laminiert werden, wird der Grünstich im Glas sehr schnell deutlich. Daher sollte über die Verwendung von Weißglas nachgedacht werden. Weißglas hat nahezu keinen typischen Grünstich.

Natürlich könnnen auch eingefärbte Gläser gewählt werden. Zum Beispiel liegen momentan grau oder braun eingefärbte Gläser im Trend. Andere Farben lassen sich durch einlaminierte Farbfolien realisieren. Diese Folien sind zwischen den Gläsern und in verschiedenen Standardfarben zu haben. Alle Farben lassen sich miteinander kombinieren, sodass es unendlich viele Farbmöglichkeiten gibt. Diese Farbfolien sind lichtdurchlässig und transparent. Wenn ein Sichtschutz gewünscht ist, können beispielsweise matte Folien (Milchglasfolien) einlaminiert werden.

Kontakt: Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 06051-13085

Die Vorteile von Glas Hetterich

Vorteile von Glas Hetterich
  • Beratung und Projektsicherheit von Anfang an
  • Planung nach allen technischen Vorschriften
  • Ausführung mit eigenen ausgebildeten Fachkräften
  • Projektierung und Ausführung von Klein- und Großaufträgen sowie Komplettlösungen
  • Individidualität ist bei uns Standard - alles nach Maß und ohne Aufpreis
  • Erfahrung seit 1890

Wir beraten Sie zu jedem Projekt individuell. 
Sprechen Sie uns einfach an.

Glas Hetterich

Ihre Berater vom Team von Glas Hetterich

Erfahrung seit 1890!

Unser Team aus Meistern, Technikern und erfahrenen Projektleitern berät Sie gerne!

E-Mail schreibenTelefon: 06051 13 0 85